BMW Motorrad-Erlebnis-Angebote2018-12-14T17:49:25+00:00

Unsere BMW GS-Motorrad-Erlebnis-Angebote

Motorrad fahren. Lifestyle. Hobby. Freude.

Und das mit einem ganz besonderen Motorrad: der GS. Wir stellen sie dir als Trainingsmotorrad GS R 1200 GS und als G 310 GS zur Verfügung.

Klar doch, wenn du wölltest, könntest du von A nach B auch mit dem Auto fahren. Willst du aber nicht. Noch nicht einmal, obwohl du weißt, dass du unterwegs schwitzen, nass werden oder frieren könntest. Damit kannst du umgehen. Davon lässt du dir nicht die Freude verderben. Du bist noch ein Stück härter: du genießt es sogar. Du saugst die duftende Luft auch inklusive aller Abgase der Umgebung in deine Nase, die ungefiltert den Weg in deinen Helm findet. Du willst es. Du liebst es. Aber willst du auch stürzen und mit einem Schlag alles einbüßen? Nein, das willst du nicht. Du willst auch nicht vor jeder Kurve überlegen, ob dein Können reicht, um hier heil durchzukommen. Du willst entspannen. Willst glücklich sein und den Tag genießen. Wir helfen dir dabei!

GS – Motorrad – Erlebnis – Angebote

eintägige Angebote – ausschließlich mit unseren Trainingsmaschinen

GS – JOYRIDE

Du stehst auf „schräg“? Na dann bist du hier genau richtig! Schräglagen bis maximal cirka 50°. Unangenehm. Äußerst unangenehm. Zumindest am Anfang. Wenn du den „Dreh raus hast“, macht´s dann aber Spaß – also so richtig Spaß: Mundwinkel im Ohrenbereich. Warum solltest du auch sonst zu uns zum Training kommen, wenn du dich von Anfang an in diesen Bereichen schon pudelwohl fühlen würdest? Unsere Flügel helfen dir, Ängste abzubauen und ein gesundes Selbstvertrauen über den Tag zu erfahren. Wenn du möchtest, bis eben ca. 50° Schräglage bei trockener Fahrbahn. Für den Fall, dass es regnet, stehen ca. 45° Schräglage auf der Tagesordnung. Der „Ritt auf der Rasierklinge“ schlechthin.

GS JOYRIDE für 265,00 Euro buchen

.

Weitere Informationen:

Du fährst nicht 50° im richtigen Leben und hältst das schlechthin für Wahnsinn? Na bloß gut, dann müssen wir uns um dich vorerst keine Gedanken machen! Ziel des Trainings ist nicht, auf der Straße nach Ausloten der Maximalgradzahl wie angestochen um die Kurven zu hetzen. Nein, du sollst einfach nur entspannter unterwegs sein, weil du ja weißt, dass da im Ernstfall noch Luft ist. Und wir möchten dir das Know-how mit auf den Weg geben, in extremen Situationen diese Luft nutzen und schnell und sicher reagieren zu können. Wenn dir die Kurve ausgeht, der Gegenverkehr dir die Kurve abschneidet, Schmutz auf der Fahrbahn liegt. Wie auch immer: du bist jetzt gefordert und willst nicht sterben! Dafür brauchst du das Vertrauen in die Schräglage, die wir im Training eben extrem gestalten, damit sie im wahren Leben auch bei geringerer Gradzahl zuverlässig in deinem Kopf abgerufen werden kann!

Bei dieser Trainingsart gibt es keine Zugangsvoraussetzungen. Fahranfänger, Wiedereinsteiger, Männ´l, Weib´l, jung, alt, ängstlich, Sportfahrer. Alle sind herzlich Willkommen und sollten die Chance nutzen, sich auf ein sicheres Arbeiten mit der Maschine einzustellen. Zum Beispiel zum Saisonbeginn. Nach dem Winterschlaf sollte nämlich nicht nur die Maschine zu neuem Leben erweckt werden…

Du solltest ein Motorrad bedienen können. Der passende Führerschein ist nicht Voraussetzung (du fährst alle Übungen auf unserem Gelände, auf dem die StVO nicht gilt). Deine Wahl: BMW G 310 GS oder BMW R 1200 GS. Wenn du speziell auf einem bestimmten Motorrad das Training absolvieren möchtest, teile uns das bitte bereits in der Anmeldung mit.

Highlights

  • Zugangsvoraussetzung: keine
  • Dauer ca. 8 Stunden
  • kurze Einweisung am Morgen
  • Motorrad-Beherrschung auf engstem Raum – wir überraschen dich
  • Sitzposition, Lenk- und Blicktechniken
  • danach: fahren, fahren nochmals fahren
  • Herantasten an 50° Schräglage in kleinen Schritten in der großen Acht unter Berücksichtigung des individuellen Lernfortschritts
  • Trainingsmaschinen werden von uns gestellt (du benötigst kein eigenes Bike)
  • Du trainierst in Gruppen von maximal 5-6 Teilnehmer pro Trainer(in) und hast damit ausreichend viel Fahrzeit
  • Verpflegung inklusive – Mittagessen und Getränke
  • familiäre Atmosphäre – wir stellen uns auf deine Besonderheiten ein (z. B. Ängste aufgrund bereits vorhandener Erlebnisse)
  • beheizte Seminarräume und Unterstellmöglichkeiten (zwei Car-Port) für diverse Wetterlagen wie Regen und Sonne vorhanden

Was ist noch wichtig?

  • Begleitpersonen sind möglich. Diese zahlen 20,00 Euro pro Person per BARZAHLUNG unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn und dürfen sich dafür auf unserem Gelände aufhalten und sind mit verpflegt.
  • Motorradschutzkleidung von Kopf bis Fuß ist besonders wichtig!!! Fahrer(innen) ohne Schutz fahren unverrichteter Dinge und ohne Kostenerstattung wieder nach Hause!
  • Knieschoner für hanging off kannst du dir bei uns ausleihen.
  • Ab Entfernungen von mehr als 25 km empfehlen wir dir die Anreise am Vortag. Genieße die Stadt Görlitz, die auf jeden Fall einen gemütlich verbrachten Abend wert ist. Du wirst ausgeruht mehr erreichen und verspätest dich nicht. Wer zu spät kommt, kann nicht mehr teilnehmen. Also: Bitte unbedingt pünktlich 15 Minuten vor Trainingsbeginn vor Ort sein, da aufgrund des Zeitplanes ein verspäteter Einstieg nicht mehr möglich ist! Wir erstatten keine Kosten!
  • Alle Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Denke bitte an wind- und wetterfeste Kleidung!
  • Vor Ort muss eine Haftungsbeschränkung unterzeichnet werden.
  • Bitte beachte, dass Gutscheine ohne festen Trainingstermin eine maximale Gültigkeitsdauer von 2 Jahren haben!
  • Lade dir bitte jetzt vor der Buchung unbedingt unser Merkblatt für den Teilnehmer herunter: Merkblatt für Teilnehmer des Motorrad Schräglagentraining JOYRIDE

Wir freuen uns auf dich!

JOYRIDE – FOR LADIES ONLY

Du stehst auf „schräg“? Na dann bist du hier genau richtig! Schräglagen bis maximal cirka 50°. Unangenehm. Äußerst unangenehm. Zumindest am Anfang. Wenn du den „Dreh raus hast“, macht´s dann aber Spaß – also so richtig Spaß: Mundwinkel im Ohrenbereich. Warum solltest du auch sonst zu uns zum Training kommen, wenn du dich von Anfang an in diesen Bereichen schon pudelwohl fühlen würdest? Unsere Flügel helfen dir, Ängste abzubauen und ein gesundes Selbstvertrauen über den Tag zu erfahren. Wenn du möchtest, bis eben ca. 50° Schräglage bei trockener Fahrbahn. Für den Fall, dass es regnet, stehen ca. 45° Schräglage auf der Tagesordnung. Der „Ritt auf der Rasierklinge“ schlechthin.

GS JOYRIDE LADIES ONLY für 265,00 Euro buchen

.

Weitere Informationen:

Du fährst nicht 50° im richtigen Leben und hältst das schlechthin für Wahnsinn? Na bloß gut, dann müssen wir uns um dich vorerst keine Gedanken machen! Ziel des Trainings ist nicht, auf der Straße nach Ausloten der Maximalgradzahl wie angestochen um die Kurven zu hetzen. Nein, du sollst einfach nur entspannter unterwegs sein, weil du ja weißt, dass da im Ernstfall noch Luft ist. Und wir möchten dir das Know-how mit auf den Weg geben, in extremen Situationen diese Luft nutzen und schnell und sicher reagieren zu können. Wenn dir die Kurve ausgeht, der Gegenverkehr dir die Kurve abschneidet, Schmutz auf der Fahrbahn liegt. Wie auch immer: du bist jetzt gefordert und willst nicht sterben! Dafür brauchst du das Vertrauen in die Schräglage, die wir im Training eben extrem gestalten, damit sie im wahren Leben auch bei geringerer Gradzahl zuverlässig in deinem Kopf abgerufen werden kann!

Bei dieser Trainingsart gibt es keine Zugangsvoraussetzungen – außer einer: du solltest weiblich sein. Fahranfängerinnen, Wiedereinsteigerinnen, jung, alt, ängstlich, Sportfahrerinnen. Alle sind herzlich Willkommen und sollten die Chance nutzen, sich auf ein sicheres Arbeiten mit der Maschine einzustellen. Zum Beispiel zum Saisonbeginn. Nach dem Winterschlaf sollte nämlich nicht nur die Maschine zu neuem Leben erweckt werden…

Du solltest ein Motorrad bedienen können. Der passende Führerschein ist nicht Voraussetzung (du fährst alle Übungen auf unserem Gelände, auf dem die StVO nicht gilt). Deine Wahl: Kawasaki ER6N, BMW G 310 GS oder BMW R 1200 GS. Wenn du speziell auf einem bestimmten Motorrad das Training absolvieren möchtest, teile uns das bitte bereits in der Anmeldung mit.

Highlights

  • Zugangsvoraussetzung: keine (nur weiblich solltest du sein…)
  • Dauer ca. 8 Stunden
  • kurze Einweisung am Morgen
  • Motorrad-Beherrschung auf engstem Raum – wir überraschen dich
  • Sitzposition, Lenk- und Blicktechniken
  • danach: fahren, fahren nochmals fahren
  • Herantasten an 50° Schräglage in kleinen Schritten in der großen Acht unter Berücksichtigung des individuellen Lernfortschritts
  • Trainingsmaschinen werden von uns gestellt (du benötigst kein eigenes Bike)
  • Du trainierst in Gruppen von maximal 5-6 Teilnehmer pro Trainer(in) und hast damit ausreichend viel Fahrzeit
  • Verpflegung inklusive – Mittagessen und Getränke
  • familiäre Atmosphäre – wir stellen uns auf deine Besonderheiten ein (z. B. Ängste aufgrund bereits vorhandener Erlebnisse)
  • beheizte Seminarräume und Unterstellmöglichkeiten (zwei Car-Port) für diverse Wetterlagen wie Regen und Sonne vorhanden

Was ist noch wichtig?

  • Begleitpersonen sind möglich. Diese zahlen 20,00 Euro pro Person per BARZAHLUNG unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn und dürfen sich dafür auf unserem Gelände aufhalten und sind mit verpflegt.
  • Motorradschutzkleidung von Kopf bis Fuß ist besonders wichtig!!! Fahrer(innen) ohne Schutz fahren unverrichteter Dinge und ohne Kostenerstattung wieder nach Hause!
  • Knieschoner für hanging off kannst du dir bei uns ausleihen.
  • Ab Entfernungen von mehr als 25 km empfehlen wir dir die Anreise am Vortag. Genieße die Stadt Görlitz, die auf jeden Fall einen gemütlich verbrachten Abend wert ist. Du wirst ausgeruht mehr erreichen und verspätest dich nicht. Wer zu spät kommt, kann nicht mehr teilnehmen. Also: Bitte unbedingt pünktlich 15 Minuten vor Trainingsbeginn vor Ort sein, da aufgrund des Zeitplanes ein verspäteter Einstieg nicht mehr möglich ist! Wir erstatten keine Kosten!
  • Alle Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Denke bitte an wind- und wetterfeste Kleidung!
  • Vor Ort muss eine Haftungsbeschränkung unterzeichnet werden.
  • Bitte beachte, dass Gutscheine ohne festen Trainingstermin eine maximale Gültigkeitsdauer von 2 Jahren haben!
  • Lade dir bitte jetzt vor der Buchung unbedingt unser Merkblatt für den Teilnehmer herunter: Merkblatt für Teilnehmer des Motorrad Schräglagentraining JOYRIDE

Wir freuen uns auf dich!

mehrtägige Angebote für die Abenteurer – Fraktion mit unseren Trainingsmaschinen in Kombination mit deiner eigenen Maschine (egal, welchen Typs)

GS – ADVENTURE JOYRIDE – Lust auf Abenteuer?

Erkunde die besondere Welt eines besonderen Motorrads: BMW GS. Egal ob R 1200 GS oder G 310 GS – du wirst fast drei tolle Tage bei uns erleben!

1. Abend – Anreise zwischen 18:00 und 19:00 Uhr

Nachdem du dein eigenes Zelt aufgestellt hast oder deinen Caravan / Dein Wohnmobil auf unserem Fahrsicherheitszentrum in Position gebracht hast, ruhst du dich erst einmal von den Strapazen der Anreise aus. Am Lagerfeuer lernen wir uns ein bisschen näher kennen und grillen eine leckere Bratwurst (inklusive) am Spieß. Sanitäre Anlagen inkl. Duschen sind vorhanden.

2. Tag – Schräglagentraining

Nach einem Frühstück (inklusive) gehen wir dann die wirklich großen Dinge an:

GS-JOYRIDE – Schräglagentraining

Wenn du dann am Abend so richtig kaputt bist, stärkst du Dich in der Görlitzer Altstadt in einem urigen Lokal bei einem schmackhaften Essen (nicht inklusive). Kraft benötigst du vor allem für die nächste, angenehme Herausforderung: die Besichtigung der Görlitzer Altstadt. Eine Perle schlechthin. Immer einen Besuch wert. Eine der schönsten Städte Deutschlands, die glücklicher Weise im Krieg kaum zerstört wurde und nun im neuen Glanz Besucher anzieht.

3. Tag – Ausfahrt

Wiederum kannst du dich am Morgen bei uns stärken (inklusive).

Heute geht´s ab durch unsere wunderschöne Oberlausitz. Wir spielen Guide und führen dich nach STVO ganz entspannt, damit wir uns alle wohlfühlen können. Du erfährst auf deinem eigenen Bike kurvenreiche Straßen bis ins bergige Böhmische hinein. Was, böhmische Dörfer? Nein, nein. Du wirst schnell verstehen, was den Erfolg unseres Schräglagentrainings ausmacht. Probiere alles, was du am Tag zuvor gelernt hast. Du wirst stolz auf dich sein, wie gut und entspannt du das hin bekommst! Unterwegs werden wir uns natürlich stärken (nicht inklusive).

Am späten Nachmittag kommen wir zurück. Wer möchte, kann gern noch in Eigenregie in unserer Gegend bleiben. Wer – leider – wieder nach Hause muss, den werden wir am Abend verabschieden.

Zum Training am ersten Tag:

Du stehst auf „schräg“? Na dann bist du hier genau richtig! Schräglagen bis maximal cirka 50°. Unangenehm. Äußerst unangenehm. Zumindest am Anfang. Wenn du den „Dreh raus hast“, macht´s dann aber Spaß – also so richtig Spaß: Mundwinkel im Ohrenbereich. Warum solltest du auch sonst zu uns zum Training kommen, wenn du dich von Anfang an in diesen Bereichen schon pudelwohl fühlen würdest? Unsere Flügel helfen dir, Ängste abzubauen und ein gesundes Selbstvertrauen über den Tag zu erfahren. Wenn du möchtest, bis eben ca. 50° Schräglage bei trockener Fahrbahn. Für den Fall, dass es regnet, stehen ca. 45° Schräglage auf der Tagesordnung. Der „Ritt auf der Rasierklinge“ schlechthin.

GS ADVENTURE JOYRIDE für 495,00 Euro buchen

.

Weitere Informationen:

Du fährst nicht 50° im richtigen Leben und hältst das schlechthin für Wahnsinn? Na bloß gut, dann müssen wir uns um dich vorerst keine Gedanken machen! Ziel des Trainings ist nicht, auf der Straße nach Ausloten der Maximalgradzahl wie angestochen um die Kurven zu hetzen. Nein, du sollst einfach nur entspannter unterwegs sein, weil du ja weißt, dass da im Ernstfall noch Luft ist. Und wir möchten dir das Know-how mit auf den Weg geben, in extremen Situationen diese Luft nutzen und schnell und sicher reagieren zu können. Wenn dir die Kurve ausgeht, der Gegenverkehr dir die Kurve abschneidet, Schmutz auf der Fahrbahn liegt. Wie auch immer: du bist jetzt gefordert und willst nicht sterben! Dafür brauchst du das Vertrauen in die Schräglage, die wir im Training eben extrem gestalten, damit sie im wahren Leben auch bei geringerer Gradzahl zuverlässig in deinem Kopf abgerufen werden kann!

Bei dieser Trainingsart gibt es keine Zugangsvoraussetzungen. Fahranfänger, Wiedereinsteiger, Männ´l, Weib´l, jung, alt, ängstlich, Sportfahrer. Alle sind herzlich Willkommen und sollten die Chance nutzen, sich auf ein sicheres Arbeiten mit der Maschine einzustellen. Zum Beispiel zum Saisonbeginn. Nach dem Winterschlaf sollte nämlich nicht nur die Maschine zu neuem Leben erweckt werden…

Du solltest ein Motorrad bedienen können. Der passende Führerschein ist nicht Voraussetzung (du fährst alle Übungen auf unserem Gelände, auf dem die StVO nicht gilt). Deine Wahl: BMW G 310 GS oder BMW R 1200 GS. Wenn du speziell auf einem bestimmten Motorrad das Training absolvieren möchtest, teile uns das bitte bereits in der Anmeldung mit.

Highlights

  • Zugangsvoraussetzung: keine
  • Dauer ca. 8 Stunden
  • kurze Einweisung am Morgen
  • Motorrad-Beherrschung auf engstem Raum – wir überraschen dich
  • Sitzposition, Lenk- und Blicktechniken
  • danach: fahren, fahren nochmals fahren
  • Herantasten an 50° Schräglage in kleinen Schritten in der großen Acht unter Berücksichtigung des individuellen Lernfortschritts
  • Trainingsmaschinen werden von uns gestellt (du benötigst kein eigenes Bike)
  • Du trainierst in Gruppen von maximal 5-6 Teilnehmer pro Trainer(in) und hast damit ausreichend viel Fahrzeit
  • Verpflegung inklusive – Mittagessen und Getränke
  • familiäre Atmosphäre – wir stellen uns auf deine Besonderheiten ein (z. B. Ängste aufgrund bereits vorhandener Erlebnisse)
  • beheizte Seminarräume und Unterstellmöglichkeiten (zwei Car-Port) für diverse Wetterlagen wie Regen und Sonne vorhanden

Was ist noch wichtig?

  • Begleitpersonen sind möglich. Diese sind mit Anmeldung auszuwählen und bei Bestellung zu zahlen. Sie dürfen sich dafür auf unserem Gelände aufhalten und sind in gleicher Weise wie der Teilnehmer verpflegt.
  • Du benötigst unbedingt ein eigenes Bike für die Ausfahrt, welches technisch in Ordnung sein muss!
  • Dauer der Trainings jeweils ca. 8 Stunden
  • Motorradschutzkleidung von Kopf bis Fuß ist besonders wichtig!!! Fahrer(innen) ohne Schutz fahren unverrichteter Dinge und ohne Kostenerstattung wieder nach Hause!
  • Knieschoner für hanging off kannst du dir bei uns ausleihen.
  • Ab Entfernungen von mehr als 25 km empfehlen wir dir die Anreise am Vortag. Genieße die Stadt Görlitz, die auf jeden Fall einen gemütlich verbrachten Abend wert ist. Du wirst ausgeruht mehr erreichen und verspätest dich nicht. Wer zu spät kommt, kann nicht mehr teilnehmen. Also: Bitte unbedingt pünktlich 15 Minuten vor Trainingsbeginn vor Ort sein, da aufgrund des Zeitplanes ein verspäteter Einstieg nicht mehr möglich ist! Wir erstatten keine Kosten!
  • Alle Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Denke bitte an wind- und wetterfeste Kleidung!
  • Vor Ort muss eine Haftungsbeschränkung unterzeichnet werden.
  • Bitte beachte, dass Gutscheine ohne festen Trainingstermin eine maximale Gültigkeitsdauer von 2 Jahren haben!
  • Lade dir bitte jetzt vor der Buchung unbedingt unser Merkblatt für den Teilnehmer herunter: Merkblatt für Teilnehmer des Motorrad Schräglagentraining JOYRIDE

Wir freuen uns auf dich!

GS – ADVENTURE PROFI – Lust auf Abenteuer?

Erlebe die besondere Welt eines besonderen Motorrads: BMW GS. Egal ob R 1200 GS oder G 310 GS – du wirst fast vier tolle Tage bei uns erfahren!

1. Abend – Anreise zwischen 18:00 und 19:00 Uhr

Nachdem du Dein eigenes Zelt aufgestellt hast oder deinen Caravan / Dein Wohnmobil auf unserem Fahrsicherheitszentrum in Position gebracht hast, ruhst du dich erst einmal von den Strapazen der Anreise aus. Am Lagerfeuer lernen wir uns ein bisschen näher kennen und grillen eine leckere Bratwurst (inklusive) am Spieß. Sanitäre Anlagen inkl. Duschen sind vorhanden.

2. Tag – Schräglagentraining

Nach einem Frühstück (inklusive) gehen wir dann die wirklich großen Dinge an:

GS-JOYRIDE – Schräglagentraining

Wenn du dann am Abend so richtig kaputt bist, stärkst du dich in der Görlitzer Altstadt in einem urigen Lokal bei einem schmackhaften Essen (nicht inklusive). Kraft benötigst du vor allem für die nächste, angenehme Herausforderung: die Besichtigung der Görlitzer Altstadt. Eine Perle schlechthin. Immer einen Besuch wert. Eine der schönsten Städte Deutschlands, die glücklicher Weise im Krieg kaum zerstört wurde und nun im neuen Glanz Besucher anzieht.

3. Tag – Schräglagentraining

Du stärkst dich an unserem Frühstückstisch (inklusive) und dann:

GS-PROFI – Schräglagentraining

Einmal ist keinmal. Nahezu jeder plant nach einer Teilnahme am Training JOYRIDE die PROFI-Variante in Angriff zu nehmen. Du musst nicht wiederkommen – Du bist schon da! Am zweiten Trainingstag erlebst du, wie so ein Hinterrad an der GS mal eben so bis zu 30 Zentimeter vor Freude in die Luft springen kann. Nämlich dann, wenn du mit ca. 45° Schräglage über etwa 5 Zentimeter starke Taue fährst. Oder musst dich überwinden, wenn es über eine nasse Asphaltstrecke geht. Oder aus dieser Schräglage auch noch Bremsen angesagt ist – auf trockener und nasser Fahrbahn. Keine Angst! Am Anfang benötigst du tatsächlich noch unsere „Flügel“. Irgendwann macht´s „Klick“ im Kopf und du schaffst es ganz allein!

Den Tag lassen wir ganz entspannt am Lagerfeuer (Verpflegung inklusive) ausklingen…

4. Tag – Ausfahrt

Wiederum kannst du dich am Morgen bei uns stärken (inklusive).

Heute geht´s ab durch unsere wunderschöne Oberlausitz. Wir spielen Guide und führen dich nach STVO ganz entspannt, damit wir uns alle wohlfühlen können. Du erfährst auf deinem eigenen Bike kurvenreiche Straßen bis ins bergige Böhmische hinein. Was, böhmische Dörfer? Nein, nein. Du wirst schnell verstehen, was den Erfolg unseres Schräglagentrainings ausmacht. Probiere alles, was du am Tag zuvor gelernt hast. Du wirst stolz auf dich sein, wie gut und entspannt du das hin bekommst! Unterwegs werden wir uns natürlich stärken (nicht inklusive).

Am späten Nachmittag kommen wir zurück. Wer möchte, kann gern noch in Eigenregie in unserer Gegend bleiben. Wer – leider – wieder nach Hause muss, den werden wir am Abend verabschieden.

Du stehst auf „schräg“? Na dann bist du hier genau richtig! Schräglagen bis maximal cirka 50°. Unangenehm. Äußerst unangenehm. Zumindest am Anfang. Wenn du den „Dreh raus hast“, macht´s dann aber Spaß – also so richtig Spaß: Mundwinkel im Ohrenbereich. Warum solltest du auch sonst zu uns zum Training kommen, wenn du dich von Anfang an in diesen Bereichen schon pudelwohl fühlen würdest? Unsere Flügel helfen dir, Ängste abzubauen und ein gesundes Selbstvertrauen über den Tag zu erfahren. Wenn du möchtest, bis eben ca. 50° Schräglage bei trockener Fahrbahn. Für den Fall, dass es regnet, stehen ca. 45° Schräglage auf der Tagesordnung. Der „Ritt auf der Rasierklinge“ schlechthin.

GS ADVENTURE PROFI für 835,00 Euro buchen

.

Zum Training am ersten und zweiten Tag:

Weitere Informationen:

Du fährst nicht 50° im richtigen Leben und hältst das schlechthin für Wahnsinn? Na bloß gut, dann müssen wir uns um dich vorerst keine Gedanken machen! Ziel des Trainings ist nicht, auf der Straße nach Ausloten der Maximalgradzahl wie angestochen um die Kurven zu hetzen. Nein, du sollst einfach nur entspannter unterwegs sein, weil du ja weißt, dass da im Ernstfall noch Luft ist. Und wir möchten dir das Know-how mit auf den Weg geben, in extremen Situationen diese Luft nutzen und schnell und sicher reagieren zu können. Wenn dir die Kurve ausgeht, der Gegenverkehr dir die Kurve abschneidet, Schmutz auf der Fahrbahn liegt. Wie auch immer: du bist jetzt gefordert und willst nicht sterben! Dafür brauchst du das Vertrauen in die Schräglage, die wir im Training eben extrem gestalten, damit sie im wahren Leben auch bei geringerer Gradzahl zuverlässig in deinem Kopf abgerufen werden kann!

Bei dieser Trainingsart gibt es keine Zugangsvoraussetzungen. Fahranfänger, Wiedereinsteiger, Männ´l, Weib´l, jung, alt, ängstlich, Sportfahrer. Alle sind herzlich Willkommen und sollten die Chance nutzen, sich auf ein sicheres Arbeiten mit der Maschine einzustellen. Zum Beispiel zum Saisonbeginn. Nach dem Winterschlaf sollte nämlich nicht nur die Maschine zu neuem Leben erweckt werden…

Du solltest ein Motorrad bedienen können. Der passende Führerschein ist nicht Voraussetzung (du fährst alle Übungen auf unserem Gelände, auf dem die StVO nicht gilt). Deine Wahl: BMW G 310 GS oder BMW R 1200 GS. Wenn du speziell auf einem bestimmten Motorrad das Training absolvieren möchtest, teile uns das bitte bereits in der Anmeldung mit.

Highlights Tag 1:

  • Zugangsvoraussetzung: keine
  • kurze Einweisung am Morgen
  • Motorrad-Beherrschung auf engstem Raum – wir überraschen dich
  • Sitzposition, Lenk- und Blicktechniken
  • danach: fahren, fahren nochmals fahren
  • Herantasten an 50° Schräglage in kleinen Schritten in der großen Acht unter Berücksichtigung des individuellen Lernfortschritts
  • Trainingsmaschinen werden von uns gestellt (du benötigst kein eigenes Bike)
  • Du trainierst in Gruppen von maximal 5-6 Teilnehmer pro Trainer(in) und hast damit ausreichend viel Fahrzeit
  • Verpflegung inklusive – Mittagessen und Getränke
  • familiäre Atmosphäre – wir stellen uns auf deine Besonderheiten ein (z. B. Ängste aufgrund bereits vorhandener Erlebnisse)
  • beheizte Seminarräume und Unterstellmöglichkeiten (zwei Car-Port) für diverse Wetterlagen wie Regen oder Sonne vorhanden

Highlights Tag 2:

  • Zugangsvoraussetzung: absolvierter Kurs BEI UNS am Vortag
  • kurze Einweisung am Morgen
  • Sitzposition, Lenk- und Blicktechniken – ganz kurze Wiederholung
  • danach: fahren, fahren nochmals fahren
  • Motorrad-Beherrschung auf engstem Raum – der Horror von gestern wird jetzt geübt. Bis es flüssig läuft…
  • Herantasten an 45° Schräglage in großen Schritten in der großen Acht
  • Jetzt wird heavy: Straße nass auch bei schönstem Sonnenschein
  • Hindernisse auf der Straße lassen die Räder vor Freude bis zu 30 cm in die Luft springen – alles natürlich in 45° Schräglage
  • Vollbremsung aus 45° Schräglage auf trockener (wenn vorhanden) und nasser (garantiert vorhanden) Fahrbahn
  • Trainingsmaschinen werden von uns gestellt (du benötigst kein eigenes Bike)
  • Du trainierst in Gruppen von maximal 5-6 Teilnehmer pro Trainer(in) und hast damit ausreichend viel Fahrzeit
  • Verpflegung inklusive – Mittagessen und Getränke

Was ist noch wichtig?

  • Begleitpersonen sind möglich. Diese sind mit Anmeldung auszuwählen und bei Bestellung zu zahlen. Sie dürfen sich dafür auf unserem Gelände aufhalten und sind in gleicher Weise wie der Teilnehmer verpflegt.
  • Du benötigst unbedingt ein eigenes Bike für die Ausfahrt, welches technisch in Ordnung sein muss!
  • Dauer der Trainings jeweils ca. 8 Stunden
  • Motorradschutzkleidung von Kopf bis Fuß ist besonders wichtig!!! Fahrer(innen) ohne Schutz fahren unverrichteter Dinge und ohne Kostenerstattung wieder nach Hause!
  • Knieschoner für hanging off kannst du dir bei uns ausleihen.
  • Ab Entfernungen von mehr als 25 km empfehlen wir dir die Anreise am Vortag. Genieße die Stadt Görlitz, die auf jeden Fall einen gemütlich verbrachten Abend wert ist. Du wirst ausgeruht mehr erreichen und verspätest dich nicht. Wer zu spät kommt, kann nicht mehr teilnehmen. Also: Bitte unbedingt pünktlich 15 Minuten vor Trainingsbeginn vor Ort sein, da aufgrund des Zeitplanes ein verspäteter Einstieg nicht mehr möglich ist! Wir erstatten keine Kosten!
  • Alle Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Denke bitte an wind- und wetterfeste Kleidung!
  • Vor Ort muss eine Haftungsbeschränkung unterzeichnet werden.
  • Bitte beachte, dass Gutscheine ohne festen Trainingstermin eine maximale Gültigkeitsdauer von 2 Jahren haben!
  • Lade dir bitte jetzt vor der Buchung unbedingt unser Merkblatt für den Teilnehmer herunter: Merkblatt für Teilnehmer des Motorrad Schräglagentraining JOYRIDE

Wir freuen uns auf dich!